Logo BibliomedManager
Business Development

Business Development
Der Themenkomplex dient hauptsächlich der Sicherung und dem Aufbau des jeweiligen Unternehmens. Durch das ständige Analysieren von Marktveränderungen, Kundenbedürfnissen und neuster Entwicklungen in Betriebsstrategien wird Firmenstabilität gewährleistet.
 
Der Job des Business Development Manager/in
Im medizinischen Bereich besteht der Aufgabenbereich des/ der Business Development Managers/ -in in der Projektplanung, im Projektmanagement und in der Projektleitung des Aufbaus Medizinischer Versorgungszentren.
Es ist seine/ ihre Aufgabe, einen guten Aufbau der jeweiligen Versorgungszentren zu gewährleisten. Die bereits integrierten Versorgungskonzepte werden dabei optimiert.
Dies beinhaltet die Integration von Versorgungskonzepten und stationär ambulante Vernetzungskonzepte.
Dabei müssen sich Business Development Manager auf den neuesten Stand in der Marktveränderung halten. So können sie mögliche profitable Unternehmensfusionen oder den Erwerb von Unternehmensanteilen im richtigen Moment veranlassen.
Zum Aufgabenfeld des/ der Business Development Managers/-in gehört weiterhin die Organisation der Integration neu erworbener Einrichtungen.
 
Ausbildung zum Business Development Manager
Es erfordert eine langjährige Berufserfahrung und eine abgeschlossene medizinische oder betriebswirtschaftliche Ausbildung mit Gesundheitswesen als Schwerpunkt um in diesem Themenfeld tätig zu werden.
 
In unserer Jobbörse finden Sie Stellenausschreibungen für Business Development Manager.