Stellvertretende Pflegerische Leitung der interdisziplinären Intensivstation (m/w/d)

Bei uns „im Weyertal" ist vieles anders als anderswo:

Unser Haus ist überschaubar, die Wege sind kurz, die Hierarchien flach. Gleichzeitig haben wir dank unserer Kooperation mit der Uniklinik Köln den Zugriff auf universitäre Spitzenmedizin. Wir behandeln den Patienten als ganzen Menschen und nicht als einen „Fall". Unsere Pflegekräfte arbeiten auf Augenhöhe mit den Ärzten in einem multiprofessionellen Team und können viele Prozesse mitgestalten. Im Evangelischen Klinikum Köln Weyertal fühlen sie sich deshalb besonders wohl, viele von ihnen arbeiten schon seit vielen Jahren hier. Wir bieten ein attraktives medizinisches Leistungsspektrum an.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n:

Stellvertretende Pflegerische Leitung der interdisziplinären Intensivstation (m/w/d)

Zusammen mit der pflegerischen Leitung der Intensivstation leiten Sie ein professionelles Team in einem vielfältigen und spannenden Arbeitsumfeld. Auf unserer Intensivstation versorgen sie als Teil des therapeutischen Teams (Pflege, Arzt, Physiotherapeut, Painnurse, Wundmanagement) bis zu 14 schwerstkranke Patienten aus verschiedenen Fachbereichen (Chirurgie, Innere Medizin, Kardiologie und Gynäkologie). Sie nutzen dabei unser modernes Monitoring und die sehr gute apparative Ausstattung, um eine anspruchsvolle und hochwertige intensiv­medizinische und pflegerische Versorgung zu gewährleisten. Mit hoher Fachkompetenz orientieren sie sich dabei am Leitbild unseres Krankenhauses. Die Mitarbeitenden im Pflegedienst sind innerhalb der 5-Tage Woche und im Dreischichtmodell tätig.

Zur Weiterentwicklung unserer Strukturen auf der Intensivstation suchen wir eine verantwortungsbewusste und engagierte Führungskraft mit entsprechender Fachexpertise.

 

Ihre Aufgaben als stellvertretende Leitung umfassen:

 

  • Sie unterstützen die Leitung der Intensivstation bei der Führung und Organisation der Pflegekräfte der Intensivstation
  • Personalführung, Personaleinsatzplanung und Personalentwicklung
  • die nachhaltige Weiterentwicklung bestehender Prozesse unter Berücksichtigung externer und interner Vorgaben
  • fachlich kompetente Anleitung und Einarbeitung der Intensivpflegekräfte
  • die Sicherstellung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Intensivpflegequalität unter fachlichen, gesetzlichen, wirtschaftlichen und qualitätsorientierten Aspekten
  • Bereitstellung von Materialien, Materialbestellung, Materialersatz und Planung

 

 

Dies sollten Sie hierfür mitbringen:

 

  • Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung mit Fachweiterbildung Intensiv- und Anästhesiepflege
  • mindestens fünfjährige Berufsverfahrung in der Intensivpflege
  • eine abgeschlossene Weiterbildung als Stationsleitung oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Pflegemanagement oder die Bereitschaft eine solche Weiterbildung / ein solches Studium zu absolvieren
  • die Bereitschaft zu verantwortungsvoller, kooperativer, interprofessioneller Zusammenarbeit und Freude an der Planung und Umsetzung von Veränderungsprozessen
  • eine ausgeprägte soziale Kompetenz, organisatorisches Geschick und Durchsetzungsvermögen

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • Eine der Position angemessene Vergütung nach Bundesangestelltentarif (BAT/KF) unter voller Berücksichtigung ihrer bisherigen Berufserfahrung.
  • Bei Bedarf Übernahme der Umzugskosten oder eine mietfreie Wohngelegenheit für bis zu sechs Monate.
  • Die nächste Haltestelle des ÖPNV ist nur einen Steinwurf entfernt: Wir stellen Ihnen ein Jobticket zur Verfügung oder bieten Ihnen einen PKW-Parkplatz zu Mitarbeiterkonditionen an.
  • Bei der Dienstplangestaltung richten wir uns so gut es geht nach Ihren Wünschen, die wir jeden Monat von uns aus abfragen
  • Wir freuen uns, wenn Sie sich weiterbilden möchten! Was woanders keineswegs selbstverständlich ist: Die Teilnahme an Weiterbildungen gilt als Arbeitszeit, Sie sind zu 100% freigestellt. Außerdem übernehmen wir 90% der Kosten für Ihre Weiterbildung.
  • Durch die Zusammenarbeit mit der Uniklinik Köln stehen Ihnen viele Fortbildungsmöglichkeiten zur Verfügung.
  • Beteiligung an unserem Sozialfond.
  • Kostenfreie Nutzung von Fitness-Geräten und Schwimmbad.
  • Vergünstigte Teilnahme an Veranstaltungen und Kursen des Zentrums für Sport und Medizin.
  • Attraktive Bonuszahlungen für kurzfristiges Einspringen

 

 

Bei Rückfragen steht Ihnen unsere Pflegedienstleitung Frau Hinterkeuser und die stellvertretende Pflegedienstleitung Frau Marxen unter

0221 - 479 - 0 gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Bitte richten Sie Ihre Unterlagen (gerne per E-Mail im PDF-Format) an:

 

Evangelisches Klinikum Köln Weyertal GmbH 

Pflegedienstleitung

Frau Diplom-Pflegewirtin (FH) Petra Hinterkeuser

Weyertal 76

50931 Köln 

bewerbung@evk-koeln.de

www.evk-koeln.de

 

 

Evangelisches Klinikum Köln Weyertal GmbH
Weyertal 76
50931 Köln

Einsatzort:
Köln

Position:
Führungskraft

Beschäftigungsbeginn:
ab sofort

Vertragsform:
unbefristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Abgeschlossene Berufsausbildung

Arbeitszeit:
Vollzeit, Teilzeit