Pflegerische Leitung für die Zentrale Notaufnahme (m/w)

Das Evangelische Klinikum Köln Weyertal, ist eine freigemeinnützige Klinik mit insgesamt 190 Betten in den Hauptfachabteilungen für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Hand-, Fuß- und Wiederherstellungschirurgie, Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe sowie der Belegabteilung für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde. Ergänzt wird das medizinische Spektrum durch die Abteilung für Anaesthesiologie und Intensivmedizin und die in Zusammenarbeit mit dem Institut für Radiologische Diagnostik der Uniklinik Köln betriebene Radiologie. Im EVK Weyertal werden alle wesentlichen Disziplinen der medizinischen Grund- und Akutversorgung angeboten. Seit 2011 ist das Ev. Krankenhaus Köln-Weyertal gGmbH regionales Traumazentrum des Traumanetzwerkes Köln

Zum 01.01.2019 suchen wir

Pflegerische Leitung für die Zentrale Notaufnahme (m/w)

Team

Das Team der zentralen Notaufnahme ist zuständig für die interdisziplinäre Notfallversorgung. Die Mitarbeiter und MitarbeiterInnen übernehmen die notfallmäßige ambulante Versorgung und stationäre Aufnahme unserer PatientInnen. Die MitarbeiterInnen versorgen als Teil des therapeutischen Teams die Patienten - gerade auch nach einem Polytrauma - mit hoher Fachkompetenz. Die Mitarbeitenden der Notaufnahme sind innerhalb der 5-Tage Woche tätig.

 

Ihre Aufgaben als Leitung umfassen

 

  • Die Führung, Koordination und Organisation der Zentralambulanz
  • Die Sicherstellung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Pflegequalität unter fachlichen, gesetzlichen, wirtschaftlichen und qualitätsorientierten Aspekten
  • Personalführung, Personaleinsatzplanung und Personalentwicklung
  • Steuerung und Entwicklung eines multiprofessionellen Teams

 

Sie verfügen über

 

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin und einige Jahre Berufserfahrung im Bereich der Notfallversorgung
  • eine abgeschlossene Weiterbildung als Stationsleitung oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Pflegemanagement oder die Bereitschaft eine solche Weiterbildung / ein solches Studium zu absolvieren
  • die Bereitschaft zu verantwortungsvoller, kooperativer, interprofessioneller Zusammenarbeit und Freude an der Planung und Umsetzung von Veränderungsprozessen
  • eine ausgeprägte soziale Kompetenz, organisatorisches Geschick und Durchsetzungsvermögen

 

Wir bieten Ihnen

 

  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten und leistungsstarken Team
  • eine fachspezifische, strukturierte Einarbeitung

  • ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit vielen Möglichkeiten zur aktiven Mitgestaltung

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach Bundesangestelltentarif (BAT/KF) unter voller Berücksichtigung ihrer bisherigen Berufserfahrung

  • bei Bedarf Übernahme der Umzugskosten oder eine mietfreie Wohngelegenheit für bis zu sechs Monaten

  • die üblichen Sozialleistungen (inkl. VWL, Altersversorgung, etc.)

  • JobTicket und / oder PKW-Parkplätze zu Mitarbeiterkonditionen

  • Beteiligung an unserem Sozialfond

  • Möglichkeit und Förderung der individuellen Fort- und Weiterbildung

  • kostenfreie Nutzung von Fitness-Geräten und Schwimmbad

  • vergünstigte Teilnahme an Veranstaltungen und Kursen des Zentrums für Sport und Medizin

 

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Evangelisches Klinikum Köln Weyertal

Weyertal 76

50931 Köln

Pflegedienstleitung

Herr Robin Eitner

Tel.: 0221/479-22 81

Mail: r.eitner@evk.de

 

Evangelisches Klinikum Köln Weyertal GmbH
Weyertal 76
50931 Köln

Bereich:
Pflege

Einsatzort:
Köln

Position:
Führungskraft

Beschäftigungsbeginn:
01.01.2019

Vertragsform:
unbefristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Abgeschlossene Berufsausbildung

Arbeitszeit:
Vollzeit

Ähnliche Jobs


Bereichsleitung für die interdisziplinären Wahlleistungsstationen (m/w)
St.-Antonius-Hospital gGmbH Eschweiler

Pflegefachliche Leitung
Klinikum Kassel GmbH

Pflegefachliche Leitung
Klinikum Kassel GmbH