Medizinische/-r Fachangestellte/-r
für den sozialpsychiatrischen Dienst im Fachdienst Gesundheitsamt

Der Landkreis Fulda sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Medizinische/-r Fachangestellte/-r

für den sozialpsychiatrischen Dienst im Fachdienst Gesundheitsamt

Was Sie erwartet:

Eine vielschichtige und abwechslungsreiche Aufgabe mit folgenden Aufgabenschwerpunkten:

  • Erstkontakt und Umgang mit Menschen in schwierigen Lebenslagen telefonisch und/oder persönlich
  • Vorbereitungen und Koordinierungen von Terminen, Konferenzen, Verfassen von Protokollen, Führen von Statistiken, etc.
  • Erfassung, Bearbeitung und Verwaltung der Klienten/Patienten im Softwaresystem Micropro
  • Anfallende Verwaltungsarbeiten/Bearbeitung von Berichten für Arzt, Dipl.-Sozialpädagogen/innen, Psychologe/in im Rahmen des SPDI, der Psychiatriekoordination und teilweise des amtsärztlichen Dienstes
  • Umsetzung des Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetzes Hessen (PsychKHG)

     

    Was wir bieten:

  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten mit der Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 5 TVöD
  • Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung
  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • Möglichkeit einer zusätzlichen Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Teilnahme an der Fallsupervision

     

    Die Stellenbesetzung erfolgt zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren, wobei die Schaffung einer unbefristeten Stelle beabsichtigt ist.

Was wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum medizinischen Fachangestellten
  • Sicherer Umgang mit der EDV und Standardsoftware (MS-Office)
  • Erfahrung und Empathie im Umgang mit psychisch kranken Menschen und deren Umfeld
  • Belastbarkeit
  • Stresstoleranz
  • Organisationsfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit

     

    Wie Sie sich bewerben:

    Wir freuen uns über Ihre Bewerbung zu der Ausschreibung mit der Kennziffer 18-073 mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 09.01.2019. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen möglichst über unser Bewerberportal unter www.landkreis-fulda.de/jobs.

     

    Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

     

    Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Breitmeier (0661/6006-6011) vom Fachdienst Gesundheitsamt oder Herrn Schäfer  (0661/6006-1016) vom Fachdienst Personal und Zentrale Dienste.

Landkreis Fulda - Der Kreisausschuss -
Wörthstraße 15
36037 Fulda

Bereich:
Medizinische Berufe

Kennziffer:
18-073

Einsatzort:
Fulda

Position:
Fachkraft

Beschäftigungsbeginn:
ab sofort

Vertragsform:
auf 24 Monate befristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Abgeschlossene Berufsausbildung

Arbeitszeit:
Vollzeit

Weitere Jobs bei Landkreis Fulda - Der Kreisausschuss -


Ärzte und Ärztinnen
Landkreis Fulda - Der Kreisausschuss -

Ähnliche Jobs


Medizinische Fachangestellte (w/m)
St.-Antonius-Hospital gGmbH Eschweiler

Medizinische Fachangestellte (w/m)
St.-Antonius-Hospital gGmbH Eschweiler

Medizinisch-kaufmännische Angestellte (m/w/d)
MKK Service

Medizinische Fachangestellte (m/w) in Vollzeit/Teilzeit
Vitos Kurhessen gGmbH

Medizinische Fachangestellte (m/w)
Evangelische Kliniken Gelsenkirchen GmbH