Arzt (m/w/d)
für den Amtsärztlichen Dienst

Der Landkreis Fulda sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Arzt (m/w/d)

für den Amtsärztlichen Dienst

Was Sie erwartet:

Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Bereich des öffentlichen Gesundheitswesens insbesondere mit folgenden Aufgabenschwerpunkten:

 

  • Durchführung von Untersuchungen und Erstellung von amtsärztlichen und sozialmedizinischen Gutachten
  • Mitwirkung bei der reisemedizinischen Beratung und Durchführung von Impfungen
  • Mitarbeit bei Projekten der Gesundheitsförderung und Prävention
  • Mitarbeit bei der HIV-/STD-Beratung

     

    Was wir bieten:

  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten mit der Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung
  • Bezahlung bis Entgeltgruppe 15 TVöD und Möglichkeit einer Zulagengewährung für Fachärztinnen/Fachärzte
  • Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung
  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • Möglichkeit einer zusätzlichen Altersvorsorge
  • Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Möglichkeit einer Übernahme in ein Beamtenverhältnis
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Die Ausübung einer Nebentätigkeit im Rahmen der tarifvertraglichen Regelungen ist möglich
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit einer Hospitation
  • Möglichkeit einer Facharztweiterbildung zum Facharzt/zur Fachärztin für Öffentliches Gesundheitswesen

Was wir erwarten:

  • Ärztliche Approbation
  • Berufserfahrung im klinischen Bereich
  • fundiertes medizinisches Fachwissen
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst des Fachbereichs Gesundheit
  • ausgeprägtes Engagement und hohe Belastbarkeit
  • gute MS Office Kenntnisse
  • Sozialkompetenz und Entscheidungsfreude

 

Wie Sie sich bewerben:

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung zu der Ausschreibung mit der Kennziffer 19-008 mit aussagekräftigen Unterlagen sowie Nachweisen über Ihre Qualifikationen bis zum 15.05.2019. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen möglichst über unser Bewerberportal unter www.landkreis-fulda.de.

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Prof Dr. Breimeier vom Fachbereich Gesundheit (Tel. 0661/6006-6011) oder Herr Schäfer vom Fachdienst Personal und Organisation (Tel. 0661/6006-1016) gerne zur Verfügung.

Landkreis Fulda - Der Kreisausschuss -
Wörthstraße 15
36037 Fulda

Kennziffer:
19-008

Einsatzort:
Fulda

Position:
Fachkraft

Beschäftigungsbeginn:
ab sofort

Vertragsform:
unbefristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Approbation

Arbeitszeit:
Vollzeit